Badewanne für Senioren

Spezielle Badewannen für Senioren haben Eigenschaften, die bei herkömmlichen normalen Wannen nicht notwendig sind. Da ist zum ersten der hohe Rand der Badewanne: Im Alter kann er kaum noch selbstständig überwunden werden, und besonders beim Aussteigen kommt es zu bösen Stürzen.

In einer Badewanne ist es meistens sehr glatt, deswegen kann ein älterer Mensch auch hier schnell ausrutschen. Ein weiter Nachteil ist es, daß man in der Wanne eher im Liegen sein Bad nimmt. Fehlt nun die erforderliche Kraft, so kann das Aufstehen sehr schwierig bis unmöglich werden. Und auch schon beim Hinsetzen können unsichere Personen stürzen und sich schwere Verletzungen zuziehen.

Senioren Badewanne

Nun haben sich einige findige Köpfe dafür verschiedene Lösungen ausgedacht. Immerhin ist ja bekannt, daß wir Menschen in Deutschland älter werden als früher. Doch auf die tägliche Körperpflege wollen wir deshalb nicht verzichten, und ein Bad oder eine Dusche in regelmäßigem Abstand ist die beste Lösung für die Gesundheit. Bei der Dusche kann man nicht viel machen: Extra Haltegriffe, einen rutschsicheren Boden oder das Aufstellen eines Duschhockers könnte etwas helfen. Denn hier bereitet das lange Stehen die größte Mühe, und viele Senioren haben auch Probleme mit dem Gleichgewicht und sind unsicher, wenn sie sich mit einer Hand festhalten müssen und mit der anderen waschen wollen.

An der Badewanne wird auch an den Problemen gearbeitet, hier ist der Aufwand aber etwas höher. Zusätzliche Griffe sind auch in der Nähe der Badewanne immer gut, Antirutschmatten am Boden leider oft von zweifelhafter Qualität, aber der Rand der Badewanne ist eines der größten Probleme.

Deswegen kamen einige „Erfinder“ auf die Idee, die Badewanne mit einer Tür auszustatten. Dadurch war der hohe Rand besiegt, man kann eintreten fast, ohne eine Hürde zu bewältigen, und die Badewanne auch genauso gut wieder verlassen. Manche dieser Badewannen haben neben der Tür noch einen Sitz eingebaut, der allerdings sehr flach ist, weil ja das Wasser nicht so hoch steht und man auf diese Art nicht richtig im Badewasser untertauchen kann. Auf diesem Sitz badet man aber ebenfalls mit gestreckten Beinen, hier ist das das zweitgrößte Problem, nämlich die fehlende Kraft beim Aufstehen, immer noch vorhanden.

Baden im Sitzen

Sitzbadewanne für Senioren - Beschreibung
Eine Sitzbadewanne ist für Senioren meist die einzige Möglichkeit, noch selbstständig zu baden

Die beste Möglichkeit (und leider auch die teuerste) ist meiner Meinung nach eine reine „Sitzbadewanne“ für Senioren. Die ist selbstverständlich ebenfalls mit einer Tür ausgestattet, denn im Innern befindet sich eine höhere Sitzmöglichkeit, die das Baden im Sitzen zulässt. Man sitzt wie auf einem Stuhl mit den Beinen nach unten kann man sich abstützen, sie werden nicht mehr ausgestreckt.

Durch dieses Sitzen muß das Wasser natürlich höher sein als bei normalen Badewannen, deswegen sind Sitzbadewannen weitaus höher. Durch die Tür ist das aber egal, man muß ja nicht über den Rand ins Innere gelangen. Da die Beine wie gesagt nicht mehr ausgestreckt werden können, braucht es auch nicht mehr die Länge normaler Badewannen: Sitzbadewannen sind höher und kürzer.

Gute Modelle haben auch hier rutschsichere Sitze und Böden und eine Brausegarnitur so angebracht, das sie in guter Reichweite zum Nutzer sind. Zu bedenken ist auch, daß es eine Hilfsperson einfacher hat. Sie steht dann nicht mehr neben der Wanne bei der Aufstehhilfe, sondern davor. Das gibt viel mehr Sicherheit und Zugriffsmöglichkeit.

Meiner Meinung nach ist die Sitzbadewanne die beste Variante für Menschen, die durch das Alter oder eine Krankheit schwach auf den Beinen sind und auch allgemein körperlich geschwächt. Sie können unter Umständen noch selbstständig baden, was bei herkömmlichen Wannen und auch solche mit einer Tür nicht mehr möglich ist. Das bewahrt eine gewisse Intimität, wenn man auf fremde Hilfe verzichten kann, und erhöht auf jeden Fall die Sicherheit bei jedem Gang in die Badewanne.

Sitzbadewanne selbst aufbauen

Im Alter kommt es sehr oft vor, daß man zwar gerne seine Badewanne wie immer nutzen möchte, aber der hohe Rand stellt ein immer größer werdendes Hindernis dar. Das Einsteigen in die Wanne fällt schon schwer genug, aber herauszukommen ist eine große Herausforderung, da ja der glatte Boden der Badewanne eine hohe Sturzgefahr darstellt und kaum noch alleine zu bewältigen ist.

Aber selbst mit einem Helfer ist es nicht mehr einfach, den Rand der Badewanne zu bezwingen. Wer bisher auf eine Badewanne verzichtet hat und stattdessen lieber in einer Duschkabine seine Körperpflege ausgeführt hat, ist im ersten Moment etwas besser dran. Die Duschtasse ist ja bei weitem nicht so hoch wie der Rand einer Badewanne, wohl dem, der außerdem noch eine ebenerdige Dusche ohne jegliche Stufe im Badezimmer hat.

Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten, damit wieder ein Zustand hergestellt werden kann, um alleine die Badewanne zu benutzen. Da ist zuerst einmal die Badewanne mit Tür. Die sieht von weitem aus wie eine ganz normale Badewanne, hat fast die gleichen Maße und auch einen hohen Rand. Aber: In diesem Rand ist auf der Frontseite eine Tür eingebaut. So kann man die Badewanne betreten, ohne erst über einen hohen Wannenrand steigen zu müssen.

Eine andere Möglichkeit wäre eine Sitzbadewanne. Die sieht nun gar nicht mehr so aus, wie Badewannen eigentlich aussehen:

  • die Sitzbadewanne ist weitaus kürzer
  • sie hat ebenfalls eine Tür zum problemlosen Einsteigen
  • Die Sitzbadewanne ist wesentlich höher als eine normale Badewanne
  • Im Innern ist ein  fest eingebauter Sitz vorhanden

Eine Sitzbadewanne hat gegenüber der Badewanne einige entscheidende Vorteile, die ich hier schon einmal erklärt habe. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen, aber im Prinzip sind sie sich doch ganz schön ähnlich. Das einzige Modell, das ich persönlich vermisse, ist eine Sitzbadewanne, wo ich mit meinen fast zwei Metern Größe sitzend baden kann, wobei mir „das Wasser bis zum Hals steht“!. Meistens sind sie leider niedriger.

Wenn es bei Ihnen nicht ganz so hoch sein muß, Sie sich für eine bestimmte Sitzbadewanne entschieden haben, dann werden Sie sich sicherlich fragen, ob Sie diese Badewanne nicht auch selbst aufbauen können. Handwerker machen zwar sicherlich einen guten Job, sind aber nicht eben billig. Kaufen, auspacken, aufstellen, baden: das müßte doch zu packen sein, oder?

Und dabei sind wir auch schon beim heutigen Thema: „Kann ich meine Sitzbadewanne auch alleine aufbauen?„.

Sitzbadewanne selbst aufbauen

Grundsätzlich kann man sagen: Ja, das geht! Allerdings werden Sie im Gegensatz zu herkömmlichen Wannen solche Sitzbadewanne nicht in jedem Baumarkt finden, und auch im Badstudio ist sie nicht immer vorhanden. Also schaut man sich im Internet um, mit dem Vorteil: die größte Auswahl, die es gibt. Und mit dem Nachteil: Kaum persönliche Beratung.

Gut, es gibt verschiedentlich Anbieter wie zum Beispiel „Homedeluxe„*, da kann man anrufen und sich ausführlich informieren. Aber bei den großen Versendern wie Otto oder Amazon ist das nicht mehr so einfach. Hier können Sie zwar über Kundenbewertungen herausfinden, ob die Sitzbadewanne für den Selbstaufbau geeignet ist, aber: Diese Wannen für Senioren werden doch in überschaubarer Menge verkauft (leider), da sind nicht so sehr viele Bewertungen vorhanden.

Ich habe schon mehrere (ich gebe zu: es waren nur zwei!) Sitzbadewannen aufgebaut und ich finde, es ist nicht schwieriger als der Aufbau einer Badewanne mit Whirlpool. Alles, was Sie dafür benötigen, hat der Hobby – Handwerker sowieso zu Hause:

  • Wasserwaage
  • Kreuzschlitzschraubendreher (Satz)
  • Bohrer für verschiedene Materialien (Beton, Holz, Eisen)
  • Elektroschrauber mit Funktion zum Bohren
  • Maßband oder Zollstock
  • Hammer
  • Imbußschlüssel (Satz)

Und dazu einen Bleistift zum Anzeichnen und eine Stehleiter, wenn man als „Zwerg Nase“ an die Arbeit rangeht. Ich bin wie schon gesagt zwei Meter hoch und habe eine Leiter noch nie gebraucht.  (Höchstens eine Leiterin: Und die habe ich auch geheiratet!)

Nun kommt es darauf an, wo Sie die Sitzbadewanne aufbauen wollen. Wenn es ein neues Bad ist, das gerade eingerichtet wird, haben Sie natürlich freie Hand. Wenn Sie durch diese Seniorenbadewanne eine herkömmliche Wanne ersetzen wollen, ist es auch ganz einfach, weil Sie je nach dem Einbau der Sitzbadewanne sogar noch Platz übrig haben. Auch eine Duschkabine kann man durch solch eine Wanne ersetzen: Sie braucht kaum mehr Platz.

Die Badewanne zum Sitzen wird dann in etwa genau so aufgestellt wie herkömmliche Badewannen oder Duschkabinen auch. Ein fester, ebener Boden ist Voraussetzung, Wasseranschluß und Abfluß sollte durch das vorherige Modell vorhanden sein und muß nur noch angepasst werden, nur der elektrische Anschluß ist etwas Neues. Denn Sitzbadewannen werden vielmals mit Massagedüsen oder einer tollen Lichttherapie angeboten: Wenn Sie sich für ein solches Modell entschieden haben, sollte natürlich auch eine Steckdose in der Nähe sein. Das heißt: so nah nun auch wieder nicht! Sie dürfen diese Steckdose von der Wanne aus nicht erreichen können!

Der Aufbau an sich ist relativ einfach. Viele Teile sind schon vormontiert und müssen nur noch zusammengesetzt werden. Wert schon einmal eine Einbaubadewanne aufgebaut hat, der wird vor keine richtigen Probleme gestellt.

Endabnahme der Sitzbadewanne

Wer allerdings nach erfolgreichem Aufbau der Seniorenwanne unsicher ist, der sollte unbedingt einen befreundeten Elektriker bitten, sich den ganzen Aufbau einmal anzusehen. Abgenommen werden muß die Anlage in der Regel nicht, aber von Vorteil und besser für die Sicherheit im späteren Betrieb ist es allemal, wenn sich ein Fachmann die ganze Sache einmal ansieht.

Falls Sie eine einfachere Sitzbadewanne ohne elektrischen Anschluß aufgebaut haben, entfällt natürlich dieser Schritt.

Und nun heißt es: „Wasser marsch!„. Bevor Ihr Senior die Sitzbadewanne das erste Mal nutzt, müssen Sie natürlich einen Probelauf starten: Kommt genügen Wasser aus der Mischbatterie, funktioniert kalt und warm, sind alle Anschlüsse und vor allem auch der Abfluss dicht? Wenn alles in Ordnung ist, steht den schönen baden im Sitzen nichts mehr im Wege!

 

 

 

 

Sitzbadewanne Breite

Wer sich entschlossen hat, in seinem Badezimmer statt einer Badewanne oder Duschkabine eine Sitzbadewanne einzubauen, der benötigt dafür sicherlich auch einige Informationen. zum Beispiel, wie man diese Wanne am besten nutzt, wie sie eigentlich generell funktioniert und warum es manchmal besser und sicherer ist, im Sitzen zu Baden als in halb liegender Stellung in der herkömmlichen Badewanne.

Wenn man sich grundsätzlich über die Funktion der Sitzbadewanne informiert hat, ist es sicherlich auch interessant zu wissen, in welchen Maßen diese angeboten werden. Das betrifft die Höhe genauso wie die Länge und die Breite. Also habe ich mir einmal die Mühe gemacht, die am meisten gekauften Sitzbadewannen zu vergleichen.

Die Breite der Sitzbadewanne

Mit Breite ist eigentlich die Tiefe gemeint, also daß Maß, wenn man davor steht vom Wannenrand bis zum anderem Wannenrand, der oft an einer Wand steht. Interessant waren dabei für mich nur die Sitzbadewannen mit Tür: Reine Designerstücke (meist ohne diese Tür) stehen meistens frei im Badezimmer, denn sie sollen ja auf den Betrachter wirken. Da spielen die Maße eher eine untergeordnete Rolle, weil diese Badezimmer oftmals ziemlich groß sind.

Sitzbadewannen mit Tür, die aber hauptsächlich von Personen mit einer körperlichen Behinderung genutzt werden, oder eben auch für Senioren mit nachlassender Kraft, sollen in das bestehende Badezimmer aufgestellt werden. Und das ist eben oft nicht sehr groß.

Aber erst einmal Entwarnung: Dort, wo bisher eine herkömmliche Badewanne gestanden hat, paßt fast immer auch eine Sitzbadewanne hin. Wer eine Duschkabine durch diese Badewanne zum Sitzen ersetzen möchte, der muß wahrscheinlich schon etwas genauer hinsehen: Eine große Duschkabine, so etwa ab 100x100cm, hat ja auch einen gewissen Platz beansprucht. Hier wird man sicherlich viele Sitzbadewannen auf der selben Fläche unterbringen können. Bei kleinen Duschen (zB. 70×70) ist das meistens nicht mehr möglich.


Home Deluxe – Seniorenbadewanne – Vital L – Maße: 85 x 95 x 100 cm – inkl. Whirlpool und komplettem Zubehör

Angaben des Anbieters

  • Abmaße (B/T/H): ca. 85 x 95 x 100 cm (ohne Armatur)
  • Füllhöhe: ca. 72 cm
  • Füllvolumen: ca. 220 Liter
  • integrierte Massagedüsen
  • pflegeleichte Oberfläche


Sitzbadewanne mit Tür, Seniorenbadewanne 121x65cm mit Wannenschürze und Ablauf/Sifon, Ausführung Links

Angaben des Anbieters

DEEP SOAK Sitz-Badewanne mit Tür, Seniorenbadewanne 121x65x94,5cm (LxBxT)

Und hier die Details/Lieferumfang im einzelnen: Badewanne 121x65cm (Länge x Breite) auf stabilem Fußgestell,Farbe weiß verstärkter Wannenboden + Glasfaserarmierung für hohe Stabilität Höhe der Badewanne mit Wannenschürze: 94,5 cm Tür aus 8mm starkem Einscheibensicherheitsglas mit Glasbeschichtung Tür mit manuellem Sicherheits-Schliess-System Griff, Schloss und Scharniere aus hochwertigem polierten Edelstahl Spezielles Ablaufsystem für 40% schnelleres Entleeren der Badewanne, Front- und Seitenschürze aus weißem Acryl



Senioren Sitzbadewanne Seniorenbadewanne Sitzwanne Badewanne mit Tür Pool A107

Angaben des Anbieters
Die Außenmasse des Pool: 140 cm x 76 cm x 116 cm (Länge x Breite x Höhe)
Gewicht: 120kg
Sitzhöhe innen etwa 41cm
Sitzfläche etwa 40cm x 60cm (Breite x Tiefe)
Wasserverbrauch etwa 110 Liter
Tür mit zusätzlichem Sicherheitsverschluss und Türentwässerung
Tür mit 3- Fachverrieglung, das gibt es nur bei uns
die Wanne passt im Ganzen durch jede 82cm Standard-Tür



Senioren Sitzbadewanne Seniorenbadewanne Sitzwanne Badewanne mit Tür Pool A108
von AcquaVapore

Angaben des Anbieters
Mit diesem hochwertigen Produkt wird allen Menschen die Möglichkeit geboten, ein reinigendes und entspannendes Bad sicher und unabhängig in der Privatsphäre ihrer gewohnten Umgebung zu genießen. Besonders für ältere Menschen hat das Baden eine sehr große Bedeutung. Neben der körperlichen Reinigung vermittelt es ein Gefühl des Wohlbefindens und ist ein heilendes Element für Körper und Seele.

Die Außenmasse der Sitzbadewanne mit Tür: 110 cm x 68 cm x 114 cm (Länge x Breite x Höhe).

Die Wanne passt im Ganzen durch jede 70cm und jede 82cm Standard-Tür.



Senioren Dusche Sitzbadewanne Sitzwanne Badewanne mit Tür Pool A102D


Das angebotene Modell ist in der Entwicklung und Herstellung das Ergebnis von innovativen, hochwertigen Dusch- und Badesystemen für Senioren und für Menschen mit eingeschränkter Mobilität jeden Alters.
Die breite Türöffnung sowie der geräumige Einstiegsbereich, der integrierten Haltegriff und das anatomische Design des Wannenkörpers gewähren einen sicheren Halt und bieten Personen eine angenehme Bewegungsfreiheit.
Außenmasse der kompletten Dusche-Pool Kombination: 100 cm x 78 cm x 205 cm



Fortsetzung folgt

Sitzbadewanne mit Einstieg

Viele ältere Menschen haben in ihrem Badezimmer eine Badewanne stehen. Die hat ihnen auch bisher immer gute Dienste geleistet: Weil, sie das Baden seit ihrer Kindheit gewohnt sind, ist das Interesse an einer modernen Duschkabine oft nicht sehr groß. Außerdem ist auch meistens nicht der Platz vorhanden, um neben der vertrauten Badewanne noch eine Dusche aufzustellen.

Einbau Badewanne
Eine hohe Hürde für Senioren ist der Badewannenrand

Findige Enkel haben deshalb die Badewanne umfunktioniert und eine richtige Dusche im Innern der Badewanne installiert. Das hat Vorteile, aber auch Nachteile. Und die überwiegen gerade bei Senioren. Denn es ist nicht nur so, daß eine Dusche in der Badewanne für viel Spritzer sorgen und das Badezimmer ziemlich naß machen kann: Dem kann man ja mit einer Duschabtrennung noch entgegen wirken.

Nein, eine viel größere Hürde ist in zunehmendem alter die hohe Wand der Badewanne: Viele kommen nicht mehr ohne Hilfe selbstständig in die Wanne hinein, trotz aller angebauter Haltegriffe. dazu kommt dann noch der rutschige Boden in der Badewanne: Also wird auf die tägliche Körperpflege weitgehend verzichtet. Das riecht man bei den Senioren auch sehr schnell, und die meisten sind mit dieser Situation äußerst unzufrieden. Aber was tun?

Badewanne mit Tür

Nun gibt es seit geraumer Zeit Badewannen, die eine nach innen öffnende Tür haben. Hierbei ist die Schwelle zum Betreten der Wanne sehr niedrig, und auch das Verlassen geschieht auf die selbe einfache weise. Badewannen mit Tür werden zunehmend oft verkauft, obwohl sie preislich nicht gerade billig sind. Aber was soll man machen?

Es gibt immer mehr Senioren, die sich alleine nur sehr schwer bewegen können und deshalb auf eine Pflege angewiesen sind. Ob das nun durch ein Familienmitglied besteht, oder durch einen externen Pflegedienst: Die Körperpflege stellt oft das größte Problem dar! Denn viele Pflegekräfte sind Frauen, und denen fällt es oft besonders schwer, ihre Patienten über einen hohen Rand der Badewanne zu helfen.

Die Badewanne mit Tür ist dabei schon ein riesiger Fortschritt. Hier muß meistens nur noch begleitend eingewirkt werden, um die Senioren in die Wanne zu geleiten. Allerdings kommt es oft vor, daß beim Hinsetzen und wieder Aufstehen in der Badewanne die nächsten Probleme entstehen: Der Boden ist rutschig, die Kräfte schwach, und mit dem Gleichgewicht ist es auch nicht zum besten bestellt. Ehe Sie sich also für eine Badewanne mit Tür entscheiden, sollten Sie vielleicht folgende Alternative prüfen.

Sitzbadewanne mit Tür

Für die halbe Größe, die eine herkömmliche Badewanne beansprucht, könnten Sie auch eine Sitzbadewanne installieren. Hier wird nicht mehr im Liegen gebadet, sondern wie der Name schon sagt im Sitzen. Das hat enorme Vorteile:

  • Das Aufstehen in der Badewanne fällt erheblich leichter
  • Sitzen ist vielen Senioren weitaus lieber als liegen, schon wegen der Sicherheit
  • Sitzbadewannen sind in der Regel höher als normale Badewannen, so daß der Körper besser vom Wasser umflutet wird

Es ist für den Pflegenden sicherlich eine große Hilfe, wenn kein Wannenrand überwunden werden muß. Allerdings würde ich eine Badewanne mit Tür, in der man liegen kann, nur sehr bedingt für Senioren in einer Pflegestufe empfehlen: Das Baden im Sitzen in einer entsprechenden Badewanne ist um ein vielfaches einfacher.

Toilettendeckel Absenkautomatik

Toilettendeckel für den durchschnittlichen Verbraucher haben sich viele Jahrzehnte lang nicht wesentlich verändert. Sie bestehen aus der eigentlichen Brille, die eventuell noch einen Einsatz für kleine Kinder aufnehmen kann, und einem Deckel. Alles ist mit einem Scharnier verbunden und läßt sich so einfach öffnen und verschließen.

Daneben gibt es einige spezielle Toilettendeckel, etwa für Senioren, behinderte Menschen oder Super – Reiche.

Automatisch schließender Toilettendeckel

Toilettendeckel mit Absenkautomatik
Automatisch schließende Toilettendeckel werden auch aus Holz hergestellt
Bildquelle: Sanilo/Amazon*


Das war es eine richtig kleine Sensation, als die Absenkautomatik in die ersten preisgünstigen WC – Sitze eingebaut wurden. Anfangs noch etwas teuer sind sie nun dank Großserien – Produktion den anderen Toilettendeckeln angeglichen. Die größten Preisunterschiede beim WC – Sitz ergeben sich nur aus dem Material, aus dem sie hergestellt werden. Und natürlich aus der Auflage: Designer – Toilettendeckel, von denen nicht sehr viel hergestellt werden, bekommen oft einen Aufschlag. Der ist dann aber nicht durch ein spezielles Material gerechtfertigt, sondern eher durch seine gewisse Exklusivität. Bei der Optik kann man streiten: Nicht jedem gefällt so ein Designerstück.

Die Materialien sind verschieden, sicherlich wird hier jeder einen passenden Toilettendeckel finden. Während Holz am bekanntesten ist, wurde es durch Kunststoffe in den letzten Jahren fast vollständig ersetzt. Kunststoff ist hygienischer und leichter zu reinigen, so sagte man.

Inzwischen erleben aber Toilettendeckel aus Holz wieder eine erhöhte Nachfrage. Dank Umweltbewußtsein greifen viele Menschen auf den Naturstoff Holz zurück. Dabei wurden diese Deckel aber so versiegelt, daß sie ähnlich wie ein Toilettendeckel aus Kunststoff zu behandeln und zu reinigen sind. Diese Versiegelung ist aber auch chemisch: Ob das nun eine große Verbesserung war?

Absenkautomatik mit Sinn

Dabei hat der langsam selbst schließende Klodeckel eine sehr nützliche Funktion: Der Deckel kann beim Schließen nicht mehr aus der Hand fallen und hart auf das Toilettenbecken aufschlagen. Das kommt ja doch hin und wieder vor und ist bestimmt jedem schon einmal passiert.

Dieses harte Schließen ist aber weder für den Deckel, die Brille oder das WC – Becken auf Dauer gut. Ich habe es immer gesehen, als noch kleinere Kinder in meinem Haushalt wohnten: zuerst in Mitleidenschaft gezogen wurden die Scharniere. Oder eigentlich unsere Ohren, wenn man das Fallen des Toilettendeckels auch in anderen Zimmern hörte.

Diese Scharniere sind generell der Schwachpunkt, sie sind der häufigste Grund, warum der Toilettendeckel erneuert werden muß. Nur bei ganz leichten Deckeln aus Weich – PVC hat die Brille zuerst versagt. Bei den ganz billigen war das Material einfach viel zu dünn und einem Gewicht eines Erwachsenen nicht lange gewachsen. Solche dünne Brille hatte ich nur einmal – nie wieder!

Badezimmerschrank in weiss

Badezimmerschränke werden aus den verschiedensten Materialien hergestellt. Dabei ist es natürlich, daß diese Schranke auch in verschiedenen Farben ausgeliefert werden. Weiß ist die gebräuchlichste Farbe bei Badezimmerschränken, eben auch, weil weiß relativ neutral ist und in fast jedem Badezimmer untergebracht werden kann.

Badezimmerschrank weiß

Badschrank KIKO 190 x 30 cm Weiß - Badezimmerschrank Hochschrank Holz Badmöbel Schrank Regal
Ein Badezimmerschrank in weiß paßt fast in jedes Bad./ Bildquelle: Amazon*

Wenn Ihnen dieses weiß liegt und es farblich zum Badezimmer paßt, können Sie trotzdem unter verschiedenen Materialen wählen. Badezimmerschränke in weiß gibt es, wie die meisten Möbel, in hauptsächlich drei verschiedenen Materialien:

  • Badezimmerschrank in weiß aus Holz. Diese sind optisch meistens sehr hübsch, allerdings bei den preisgünstigen Modellen auch aus ziemlich dünnem Holz hergestellt. Hier kann es passieren, daß die Verbindungen (meistens geklammert, seltener verschraubt) nicht lange halten. Hochwertige Badezimmerschränke sind wie bei den Wohnzimmermöbeln mit stabilen Verschraubungen aufgebaut und halten auf jeden Fall länger
  • Badezimmerschrank aus Metall. Hmm. Wenn der Schrank aus Edelstahl besteht, ist er eventuell auch eine Option. Die meisten Badezimmerschränke aus Metall sind allerdings aus ganz normalem Blech gefertigt und nur weiß lackiert. Meiner Erfahrung nach für feuchte Badezimmer weniger geeignet. Ich hatte mal so einen, der war nach einem Jahr schon braun an vielen Ecken und Kanten. Nicht so empfehlenswert, wenn es auch sicherlich hochwertig verarbeitete Modelle gibt.
  • Badezimmerschrank aus Kunststoff. Hier ist das Angebot am größten, und auch die Qualität ist meistens ganz zufriedenstellend. Allerdings sollten Sie auch hier darauf achten, daß die Scharniere der Türen stabil genug sind. Ich habe gerade einen kleinen Schrank entsorgt, weil die Türen nur mit dünnen Stiften in einer kleinen Aufnahme geführt wurden. Die sind natürlich schnell abgebrochen. Badezimmerschränke aus Kunststoff werden sehr oft in weiß hergestellt, farbige haben meist einen Preisaufschlag, deshalb vermute ich mal, daß weiß am kostengünstigsten zu produzieren ist.

Badezimmerschrank weiß im Landhausstil

Der „Landhausstil“ kann eine Möglichkeit sein, die Ruhe des Landlebens in die hektische Wohnung einer Großstadt zu bringen. Gerade diese Gegensätze nutzen viele Menschen, um  Ruhe in ihr privates Reich zu bringen und den stressigen Alltag vor der Wohnungstür zu lassen.

 

Stella Trading 85-875-B3 Badmöbel-Set 5-teilig, circa 171 x 190 x 43 cm, Sibiu-Lärche
Typisches Badezimmer im Landhausstil in weiß/ Bildquelle: Amazon*

 

Waschtischarmatur für Niederdruckboiler – super Design

Design Boiler Waschtischarmatur

Wer seine Waschtischarmatur mit einem Niederdruckboiler betreiben muß, der wird oft ganz schön neidisch auf die vielen schönen Mischbatterien schielen, die sich bei ihm leider nicht einsetzen lassen. Diese Armatur ist aber speziell für den Boiler entwickelt worden, und im Design steht sie den anderen Waschbeckenarmaturen in nichts nacht. Tolle Optik, tolle Verarbeitung, ein Sahnestück!

AURALUM® Niederdruck Mischbatterie Einhandhebel für Boiler

 

 AURALUM® Niederdrucke Mischbatterie Wasserhahn Einhand Spültischarmatur Küchenarmatur Mit 3x Schläuche Für Boiler von Auralum
sehr schöne Mischbatterie für den Niederdruck Boiler,Foto: Amazon*

Mischbatterie für Niederdruckboiler – Beschreibung

Diese Mischbatterie ist speziell für Boiler hergestellt worden. Klar, so viele Boiler gibt es inzwischen nicht mehr, die meisten Waschtischarmaturen sind ja am Warmwasser der Wohnung angeschlossen. Aber im gemütlichem Gartenhaus ist der Boiler immer noch als Warmwasserspender present, und genau dafür ist diese Mischbatterie bestens geeignet.

Die zwei, drei Waschtischarmaturen für einen  Boiler, die man so kennt, hat doch jeder. Hier ist das gewisse Extra: Eine Mischbatterie für den Boiler im Style der ganz Großen! Wer in seinem Gartenhaus Wert auf Individualität legt, der wird mit dieser Waschtischarmatur seine helle Freude und einen besonders schönen Hingucker haben.

Denn technisch ist hier alles auf höchstem Niveau:

  • hochwertige Materialen, wie üblich natürlich rostfrei und dadurch sehr langlebig
  • mitgelieferte Anschlußschläuche aus Edelstahl, hier verrostet und verkeimt nichts
  • ein breiter Wasseraustritt, ähnlich den Armaturen mit Wasserfall (ist nicht immer optimal in der Praxis, aber auf jeden Fall etwas außergewöhnliches)
  • und natürlich ein Einhebelmischer für warmes und kaltes Wasser
Maße laut Anbieter
Waschtischamatur Boiler – Maße laut Anbieter,Foto:Amazon

Angaben des Anbieters zur Mischbatterie für den Boiler

Maße

Gesamthöhe 295mm
Abflusshöhe 230mm
Abflusslänge 215mm
LochDurchmesser 47mm
Armaturmitte: Einzelloch

Material

Material der Messe:Messing
Edelstahl Anschluss-Schläuche

Fazit

Wenn etwas besonderes für den Waschtisch gesucht wird, und nur ein Boiler zur Verfügung steht, ist diese Mischbatterie eine willkommene Abwechselung. Sie sieht nicht nur toll aus, sie funktioniert unauffällig und läßt sich leicht bedienen.

Leider hat sie einen ganz großen Nachteil, und der soll auch nicht verschwiegen werden: Sie ist nicht immer und überall erhältlich! Ich habe sie vor ca. einem Jahr einmal gekauft und montiert, und sie funktioniert immer noch wie am ersten Tag. Klar, Waschtischarmaturen für einen  Boiler gibt es einige, aber die meisten sehen doch nun wirklich nicht gut aus. Warum der Hersteller diese Mischbatterie nicht in größeren Mengen herstellt, ist mir ein Rätsel.Optisch ist sie ganz einfach eine Wucht, verglichen mit  den Standard Mischbatterien für Boiler, und funktionieren tut sie auch sehr gut. Warum nicht mehr davon?

Originelle Waschbeckenarmatur als Wasserfall

exklusive Mischbatterie

Das eine Waschtischarmatur nicht langweilig aussehen muß, zeigt uns dieses Fragezeichen von Auralum®. Eine Mischbatterie, die an einen Wasserfall erinnert! Alles nur Show ohne praktischen Nutzen, oder kann man diese Waschtischarmatur sogar täglich wie eine ganz normale Mischbatterie benutzen? Das wollen wir hier herausfinden.

Auralum® Waschtischarmatur – Das Fragezeichen als Wasserfall in Chrom

 

 Auralum® Wasserhahn Waschtischarmatur Armatur Für Waschbecken Waschtisch Fragezeichen Wasserfall Chrom von Auralum
Fragezeichen? Wasserfall? Waschtischarmatur! Foto: Amazon*


Waschtischarmatur Wasserfall – Beschreibung

Eine ganz originelle Waschbeckenarmatur soll uns heute interessieren. Sie ist schon optisch ganz anders, als man es von einem Mischbatterie kennt. Der Auslauf als gebogenes Fragezeichen ist natürlich ein origineller Hingucker, wenn jemand das Badezimmer betritt. Dieses ist keine sogenannte Einhebel – Mischbatterie: Hier wird an zwei Drehknöpfen links und rechts gedreht. Leider ist bei dieser Armatur kein Thermostat verbaut, was auf den ersten Blick angenommen wird. Der linke Knopf ist für warm, der rechte für kalt. Schade, aber das wäre sicherlich bei diesem Preis nicht möglich gewesen.

Also das ist beim ersten mal schon „berauschend“, wenn das Wasser wie ein Wasserfall aus der Mischbatterie kommt. Ist halt etwas besonderes, und das soll sie ja sein. Waschtischarmaturen gibt es hunderte, und alle sind sich ähnlich.

Diese nicht! Sie ist etwas besonderes, wenn sie auch preislich nicht von ganz normalen Waschtischarmaturen abhebt.

Allerdings hat sie auch ein paar Nachteile, die sollen natürlich nicht verschwiegen werden. Klar, das ist bei vielen Designer — Mischbatterien so: Aus Kostengründen muß ein Kompromiss eingegangen werden. Die wahre Vollendung wird es wohl erst ab vierstelligem Preis geben – aber wer braucht das schon?

Diese Wasserfall – Mischbatterie sollte nur dort verbaut werden, wo sie ihrer Aufgabe gerecht werden kann. Also nicht an einem flachem Waschbecken: Das würde zu sehr spritzen. Leider fehlt auch ein Sieb vorne am Austritt, deshalb sind generell kleine Waschtische für diese Armatur eher nicht geeignet. Und schwenkbar ist der Austritt auch nicht.

Maße laut Anbieter für diese Wasserfall Mischbatterie
Maße des Anbieters,Foto:Amazon

Angaben des Anbieters zur Waschtischbatterie

Artikelgewicht 1,7 Kg
Produktabmessungen 27 x 13,5 x 15,5 cm
Kostenloser Versand aus Deutschland
Mischbatterie mit hochwertiger Keramik-Kartusche
Standard 3/8 Zoll Norm-Anschluss


Waschtischarmatur Wasserfall – mein Fazit

Diese Waschtischarmatur überzeugt in erster Linie durch ihr Design und den Preis. Klar geht das nicht ohne Kompromisse, aber technisch gibt sich die Mischbatterie keine Blöße: Sie ist einfach zu montieren, hundert prozentig dicht und läßt sich auch leicht bedienen.

Wie das bei Designer – Stücken aber eben so ist: Der eine wird bemängeln, daß kein Einhebelmischer dran ist, ein anderer, daß es zu sehr spritzt (weil er dann bestimmt ein zu kleines Waschbecken hat!), und ein anderer, weil er einen Thermostat vermutet hatte.

Gut, den fehlenden Thermostaten hätte ich auch ein wenig vermißt, aber wer über andere Sachen meckert, obwohl er ja die Mischbatterie zumindest von Foto her kennt, ein kleines Waschbecken hat und einen einzigen Hebel zum Betätigen braucht, der sollte sich eine herkömmliche Einhebelmischbatterie zulegen. Damit wird er dann auch zufrieden sein.

 

 

 

Retro Waschtischarmatur

Waschbeckenarmatur Nortalgie

Waschtischarmaturen haben alle irgendwie immer ähnliche Formen: entweder sind sie rund, eckig flach oder hoch…

Etwas anderes ist diese Mischbatterie. Der Stil erinnert an längst vergessene Zeiten, der Preis aber auch. So eine schöne Mischbatterie für solch ein kleinen Preis: Kann das gut gehen? Hier finden Sie meine Beurteilung.

Elegante Retro Waschtischarmatur  für jedes Badzimmer

 

Homelody® Elegant Retro Waserhahn Bad Armatur Chrom Waschtisch Mischbatterie Waschtischarmatur Waschbecken f.Badzimmer
Retro Mischbatterie Foto: Amazon*

Retro Mischbatterie – Beschreibung

Wem die Nostalgie – Waschbeckenarmatur vielleicht doch zu alt ist vom Aussehen, der erhält hier etwas ähnliches in CHROM. Ebenso ein etwas ausgefallenes Design, und auch diese Waschtischarmatur ist aus hochwertigem Messing hergestellt worden. Nur daß es eben zusätzlich noch verchromt ist und damit wie herkömmliche Mischbatterien auch dementsprechend pflegeleicht.

Man kann ja in dieses Gehäuse nicht ohne weiteres hineinsehen, aber der Hersteller gibt auch hier an, nur hochwertiges Dichtmaterial verbaut zu haben. Das wird sich aber erst nach einer längeren Zeit zeigen.

Optisch ist diese Waschbeckenarmatur auf jeden Fall sehr schön, und auch die Bedienung ist leicht. Der Einhebelmischer läßt sich ziemlich genau dosieren und findet auch beim wiederholtem Öffnen wieder die Wassertemperatur, auf die er vorher eingestellt war.

Diese schöne Retro Waschtischarmatur ist besonders für mittlere und große Becken gut geeignet. Bei ganz kleinen und sehr flachen trifft der Strahl ziemlich weit vorne auf, da kann es schon einmal spritzen beim Händewaschen.

Aber man kann ihn natürlich auch nur soweit aufdrehen wie nötig. Nur Kindern gelingt das ja manchmal nicht so recht.

Die Montage ist genau so einfach wie bei anderen Mischbatterien auch, Schläuche und Befestigungsmaterial werden mitgeliefert.

Maße dieser Mischbatterioe laut Anbieter
Maße dieser Waschtischamatur,Foto:Amazon

Angaben des Anbieters

Technische Daten:

^ Gesamthöhe: ca. 184.96 mm,7.2″
^ Abflusslänge: ca. 139 mm,5.4″
^ Abflusshöhe: ca. 109 mm,4.2″

^ Material: massiver Messingkörper
^ Veredelung: hochglanzverchromte Oberfläche
^ Anzahl der Griffe:Ein Griff
^ Wasserdruck:3-5 Bar
^ Durchfluss:2 GPM (7.5 L/min) max

luxuriöses Retro Design für Ihre Waschschale

^ Diese Armatur ist an alle normalen Heiß- und Kaltwasseranschlusssysteme
^ Wegen hochwertige Dichtungen ist der Armatur nicht undicht.
^ Die Armatur ist mit einer modernen Keramik Kartusche ausgestattet.
^ einfache Handhabung
^ Lieferumfang: Armatur, 2 DIN-Flexschläuche, Montagematerial

Retro Waschtischarmatur – mein Fazit

Eien sehr schöne Mischbatterie, die technisch das bietet, was moderne Geräte heute auszeichnet: leichter und relativ leiser Betrieb, pflegeleichte Oberfläche, leichte Montage und feinfülig einstellbare Wassertemperatur. Äußerlich unterscheidet sie sich natürlich durch ihr schönes ausgefallenes Design, daß gut in thematisch eingerichteten Bädern paßt, aber durch eine gewisse Unaufdringlichkeit auch als einzeln eingesetzter Wasserhahn wirkt. Wer nicht eine Waschtischarmatur wie jeder in seinem Badezimmer haben will, aber trotzdem etwas auffälliges, der ist mit dieser Mischbatterie sehr gut beraten.

Zumal sie vom Preis her viele andere Waschbeckenarmaturen im Regen stehen läßt!

Nostalgie Messing Waschtischarmatur

Mischbatterie Messing

Sie suchen eine Armatur für Ihr Waschbecken, daß nicht jeder hat? Nun, da gibt es einige ausgefallene Ideen. Zum Beispiel diese Nostalgie Waschbeckenarmatur aus Messing. Optisch ein absoluter Hit, technisch billig zusammengeschustert? Hier werden Sie es erfahren!

Hiendure® antike Waschbeckenarmatur aus Messing mit Einhebel – Handgriff

 

 Hiendure® Waschbecken Wasserhahn Messing antik einzigen Handgriff centerset Wasserhahn(Antique Brass) von Hiendure
Nostalgie Waschtischarmatur in Messing Optik Foto: Amazon*


Nostalgische Waschbeckenarmatur – Produktbeschreibung

Das ist mal ein Wasserhahn, der sofort ins Auge fällt! Optisch sehr schön auf alt gemacht, aber im Innern mit modernster Keramiktechnik, ,und das zu einem Preis, den Ihnen keiner glauben wird. Diese Waschtischarmatur ist sehr hochwertig aus Messing gefertigt, und natürlich dementsperechend robust. Die Porzellan Applikationen sind dezent, man kann sich gar nicht so richtig vorstellen, daß das eine Mischbatterie ist, aus der neben dem kalten Wasser (wie beim nachgebildetem Original) auch heißes Wasser mit dazu gemischt werden kann.

Das Set wird natürlich, wie üblich, komplett ausgeliefert, mit Schläuchen und dem benötigtem Befestigungsmaterial. Der Einbau ist genau so einfach wie bei den anderen, bekannten Waschtischarmaturen, und der Wasserstrahl… Der erinnert genau so an vergangene Zeiten wie die ganze Mischbatterie. Ein sanfter, voller Wasserstrahl, der auch bei kleineren Becken nicht zum spritzen neigt

Maße laut Anbieter
Maße der Waschbeckenarmatur, Foto:Amazon

Angaben des Anbieters

Die Armatur ist aus robustem Messing gefertigt
Komplett mit heißem und kaltem Wasser Schläuche und Zubehör
Sehr leicht für Montage, sogar für die Laien.
Standard 3/8 Zoll Norm-Anschluss.
Auf der Grund der dauerhaften Keramikventile werden alle Armaturen bei uns nicht undicht sein.
Artikelgewicht 1,6 Kg
Produktabmessungen 39,4 x 23,4 x 8,2 cm
Farbe Antique Brass
Oberfläche Antique


Fazit zur Nostalgie – Waschtischarmatur

Ein sehr edles Teil, das besonders zu  mediterranen Waschtischen optisch perfekt passt. Das  Preis-Leistungsverhältnis stimmt auf alle Fälle, technisch ist diese Retro – Mischbatterie auf der Höhe der Zeit. Ideal gemacht für alle Romantiker oder eben für spezielle, nach einem Thema gestaltete Badezimmer.

Wem dieses Design gefällt, der macht auf jeden Fall nichts verkehrt mit dieser Waschtischarmatur. Sie ist preisgünstiger, haltbarer und robuster als ähnliche Mischbatterien, die ich schon auf Wochenmärkten gesehen habe. Und hier gibt es sogar eine Garantie, was eben auf dem Markt kaum realistisch ist.